Hallo, ich bin Anna …

… EARTHGIRL, Autorin, CREATIVE STORYTELLER, Gründerin von THE OLD BAOBAB©, Host des Podcasts “REWILD YOURSELF” und Natur-Fotografin aus Leidenschaft

ICH GLAUBE, EINE SCHÖNERE WELT IST MÖGLICH, UND DESHALB schreibe ich Geschichten FÜR EINE NEUE ERDE, ARBEITE MIT JENEN, DIE WIRKLICH ETWS VERÄNDERN WOLLEN und BRINGE DAS ALTES WISSEN VON ERDE UND NATUR IN EINE NEUE ZEIT – IN MEINE AUGEN IST ES IST EIN SCHLÜSSEL FÜR POSITIVEN WANDEL!

DIE BESte ENTSCHEIDUNG MEINES LEBENS WAR, EARTHLOVE ZU MEINEM JOB ZU MACHEN UND MEIN KÖNNEN ZU NUTZEN, UM ETwAS FÜR MEINE HERZENSVISION ZU BEWIRKEN – Deshalb weiß ich auch: EINE SCHÖNERE WELT IST MÖGLICH, und wir haben die KRAFT SIE MIT UNSEREN GESCHICHTEN WACHSEN ZU LASSEN.

Lerne mich persönlich kennen im Podcast:

MEINE KEY-ANIMAL GESCHICHTE, ODER AUCH:
WIE ICH EARTHLOVE ZU MEINEM JOB GEMACHT HABE
UND WAS ES MIT DEM ALTEN BAOBAB AUF SICH HAT:

Aufgewachsen in Österreichs Natur, bin ich mit 19 Jahren nach Wien gezogen und habe von da an begonnen an Orten und mit Menschen zu arbeiten, die etwas bewegen wollen – zuerst im politischen Bereich, später als Co-Gründerin einer erfolgreichen Filmproduktion … bis ich am Höhepunkt meine Karriere eine Reise in Afrikas Wildnis unternommen habe, die ein radikaler Augenöffner war, für alles, an was ich heute glaube und mit meiner eigenen Geschichte in die Welt einbringen will. Durch die Natur selbst, und meinen Mentor – den Alten Boabab – habe ich verstanden, was echtes Wachstum in Fülle bedeutet, warum diese Welt so aus der Balance geraten ist, und warum unsere eigene Geschichte die Kraft hat, etwas zu verändern, sofern wir sie richtig leben. Von diesem Moment an, begann meine Key-Animal Geschichte und die Herzensvision für eine neue Erde – die ich auch in meinem ersten Buch „You Are Nature“ (erschienen 2021 bei Kailash/Penguin Random House) teile.

Heute unterstütze ich mit meinen Büchern, Filmen, Geschichten, und meiner Story-Arbeit auch all jene, die WIRKLICH etwas verändern wollen und verbringe abseits davon einmal im Jahr Zeit in den Wildnissen dieser Erde, um von Natur und indigenen Kulturen zu lernen. Und um mich mit Menschen zu verbinden, die sich an forderster Front für Naturschutz einsetzen. Mit meiner Natur-Fotografie unterstütze ich Organisationen meines Vertrauens.

DURCH ALL MEINE ZEIT DRAUSSEN HABE ICH VERSTANDEN:

Es ist nicht unsere Aufgabe die Erde zu retten. aber es ist unsere dringlichste Aufgabe, uns WIEDER als Teil der Natur zu begreifen, UNSERE EIGENEN GESCHICHTEN AUSZUWILDERN & EINZUBRINGEN, UND IN VERBINDUNG MIT DER ERDE ALS KEY-ANIMALS ZU WACHSEN!

WORAN ICH DESHALB GLAUBE:

Ich Glaube an eine neue Erde,
die auf Verbindung & den holistischen Wachstumsprinzipien der Natur basiert.
Und in der wir unsere eigene Erfüllung als „Key-Animals“ ins große Ganze einbringen.

Ich glaube außerdem, dass sich die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten profund wandeln wird. Ich glaube, dass die Zeiten von Ausbeutung, Dominierung & des unendlichen Wachstums vorbei sind, und die Zukunft nicht nur auf Nehmen, sondern auch auf Geben basiert. Ich glaube, dass jede*r von Natur aus eine einzigartige Geschichte mitbringt, die er/sie als „Medizin“ in das große Ganze einbringen kann, und dass sich deshalb finanzielle Fülle, innere Erfüllung, sowie ein komplett neuer Umgang mit der Erde und all ihren Lebewesen nicht ausschließen, sondern ergänzen – so kann eine schönere Welt entstehen!

Und all das glaube ich nicht nur aus mir selbst, sondern weil ich es von meinem Tree-Teacher, dem alten Baobab über nachhaltiges Wachstum in Verbindung mit der Erde gelernt habe. Meine Key-Animal Geschichte ist, dieses wertvolle Wissen nicht für mich zu behalten, sondern mit allen zu teilen, die Teil einer neuen Generation für die Erde werden möchten. Ich bin davon überzeugt: Die Zukunft gehört all jenen, die sich nicht mehr über die Erde stellen, sondern mit ihr zusammenarbeiten!

PS: EIN PAAR WILD FACTS ZU MIR!

#1 –  Ich habe Kommunikation und Management studiert, jahrelang hinter den Kulissen der Politik gearbeitet, 2013 eine erfolgreiche Filmproduktion Co-Gegründet, hunderte Image- und Doku-Filme konzipiert, geschrieben & produziert – und in beiden Bereichen Menschen an vorderster Front dabei begleitet, mit ihrer Geschichte etwas zu bewegen.

#2 – Ich habe bei einer keltischen Schamanin das alte Wissen über die Verbindung mit der Erde profund erlernt und bei einem indischen Meister mein Meditation-Teacher-Ausbildung absolviert. Das meiste weiß ich aber von der Natur selbst und meiner Zeit in ihr.


#3 – Geschichten waren schon immer meine Leidenschaft, deshalb habe ich mit 20 meinen ersten Roman geschrieben, mit 34 mein erstes Buch veröffentlicht und mit 27 eine Filmproduktion gegründet.

#4 – Die Verbindung zu Tieren, Natur und Erde war von klein an intuitiv in mir, es hat aber Zeit, Erfahrung und Mut zur Integration gebraucht.

#5 – Die Leidenschaft für indigene Kulturen habe ich von meinen abenteuerlustigen und kulturinteressierten Großeltern geerbt und die Begeisterung und Skills für Natur-Spiritualität von meiner Mutter.

#6 – Naturfotografie habe ich auf meiner ersten Reise nach Afrika entdeckt. Seither nutze ich jede freie Minute um draußen zu sein. Für mich ist es Meditation, Lebensschule, pure Freude und mein Weg die Magie der Erde sichtbar zu machen.

#7 – Mein Spirit Animal ist u.a. ein Kolibri, denn all die genannten Facetten wohnen in mir, machen mein Leben bunt und fließen so in meiner persönlichen und unternehmerischen Vision für eine neue Erde zusammen.

 

Und abgesehen davon:

Es ist mein ganz großer Herzenswunsch, dass die wilden, wunderbaren Nature-Orte in all ihrer Fülle erhalten bleiben, und das wir die Erde und all ihre Lebewesen wieder in Respekt liebe Wertschätzen.“

 

Grow Wild Love Earth!